001-867-393-2111 info@yukonwide.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

    • Geführte Touren werden nach den Leistungsbeschreibungen und zu den Preisen des jeweils gültigen Programm/Preisliste durchgeführt.
    • Ausrüstungsverleih:
      • Bei Anmietung von Ausrüstung jeglicher Art verlangt Yukon Wide Adventures eine Kreditkartenkaution.
      • Kunden sind für den Verlust oder Beschädigungen von der zur Verfügung gestellten Ausrüstung, die über den normalen Verschleiß hinausgehen, insbesondere verursacht durch unsachgemäße und/oder fahrlässige Nutzung, bis hin zum Wiederbeschaffungswert, im vollen Umfang haftbar.
    • Geführte Touren:
    • Serviceleistungen bei geführten Touren beinhalten: **
      • Betreuung/Führung durch einen vollständig zertifizierten Reiseleiter/Guide
      • Alle Transporte innerhalb des Yukon Territorium sowie Alaska
      • Alle notwendige Campingausstattung und Aktivitätsausrüstungen
      • Alle Mahlzeiten während der Tour
      • Unterkunft gemäß Touren- und Servicebeschreibung
      • Notfallausrüstung einschließlich Satellitenkommunikation
    • Nicht in der Tour enthaltene Serviceleistungen: **
      • Flug von / nach Whitehorse
      • Mahlzeiten in den Hotels und Verpflegung während der Transfers
      • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
      • Eintrittsgelder und Lizenzgebühren
      • Alkoholische Getränke
      • Schlafsack, persönliche Kleidung und Konsumgüter

      ** sofern in der Touren- und Leistungsbeschreibung nicht anders beschrieben

    • Zahlungsmodalitäten und Stornierungen:
      • Gelten für alle Dienstleistungen, einschließlich Ausrüstungsverleih und Touren, und sind in kanadischen Dollar plus GST angegeben.
      • Zahlungsmodalitäten: Eine Anzahlung von 25% des zu zahlenden Gesamtpreises ist bei Buchung zu leisten. Dieser Betrag ist nicht erstattbar und wird unter keinen Umständen zurückerstattet. Der Restbetrag ist zahlbar bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt der gebuchten Leistung. Ist die Vertragssumme nicht rechtzeitig vollständig vor Tourenantritt beglichen, behält sich Yukon Wide Adventures das Recht vor, die gebuchte Dienstleistung als storniert zu betrachten und gewährt keine Rückerstattung für die Anzahlung. Bei Buchung einer Serviceleistung innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt, ist der Gesamtbetrag der Dienstleistung bei Buchung zu begleichen.
      • Stornierungen: Eine Stornierung der Buchung oder Dienstleistung durch den Kunden, mit Yukon Wide Adventures, muß in schriftlich Form per E-Mail oder via Post erfolgen.
      • Bei einer Stornierung durch den Kunden weniger als 45 Tage vor Beginn der gebuchten Dienstleistung werden 40%, weniger als 30 Tage vor Beginn der gebuchten Dienstleistung werden 80%, weniger als 14 Tagen vor Beginn der gebuchten Dienstleistung werden 100% des Gesamtbetrages einbehalten. Im Falle einer Nichtteilnahme an einer Tour oder Dienstleistung ohne Kündigung, wird der Gesamtbetrag einbehalten. Der gezahlte Betrag wird unter keinen Umständen zurückerstattet.
      • Yukon Wide Adventures behält sich das Recht vor, die Tour ohne vorherige Ankündigung kurzfristig zu ändern oder abzusagen. Wenn Yukon Wide Adventures eine Tour ändert oder absagt, werden alle Anstrengungen unternommen, um ein gleichwertiges oder besseres Angebot als Alternative anzubieten. In diesem Fall wird keine Rückerstattung angeboten. Ein Anspruch auf Rückerstattung besteht nur, wenn Yukon Wide Adventures eine Tour vollständig absagt und keinen gleichwertigen oder besseren Ersatz anbieten kann. Schadensersatzansprüche sind auf die Höhe der geleisteten Zahlung beschränkt.
      • Yukon Wide Adventures behält sich das Recht vor, eine Tour wegen nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, gemäß Touren- und Leistungsbeschreibung, 60 Tage vor Beginn der gebuchten Leistung abzusagen. In dem Falle, hat der Kunde Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der geleisteten Zahlung.
      • Rückerstattungsansprüche wegen Ausfall für unvorhersehbare Ereignisse, einschließlich höherer Gewalt, Krieg, Aufruhr, Feuer, Tod, Behinderung oder Pandemie, sind auf den für die Dienstleistung gezahlten Betrag begrenzt und können nach alleinigem und absolutem Ermessen von Yukon Wide Adventures ausgestellt werden. Die nicht erstattbare Anzahlung von 25% wird bei Stornierung gemäß dieser Bestimmung nicht zurückerstattet.
      • Rechtswidriges oder unethisches Verhalten von Gästen, sowie die Störung des Friedens anderer Reisender können zur frist- und ersatzlosen Kündigung des Vertrags durch Yukon Wide Adventures führen. Ein Anspruch auf Rückerstattung wird nicht gewährt. Der Kunde übernimmt alle zusätzlichen Kosten.
    • Sonstiges:
      • Wir empfehlen unseren Kunden einen ausreichenden Versicherungsschutz im Vorfeld der Reise abzuschließen. Es ist ratsam eine Reiserücktrittsversicherung und für die Dauer Ihres Aufenthaltes in Kanada, eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung inkl. Krankenrücktransport und für den Notfall eine Bergungsversicherung (wird in den meisten Fällen durch den zusätzliche Auslandskrankenversicherungsschutz oder Reiseversicherung abgedeckt) abzuschließen.
      • Touren werden als “Aktiv-Touren“ bezeichnet und durchgeführt. Das heißt, der Gast ist bei den täglichen Routinearbeiten involviert. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf, Be- und Entladen von Kanus (bei Kanutouren), Holzsammeln und -sägen für das Lagerfeuer, Auf- und Abbau von Zelten, sowie Küchenarbeiten wie Spülen und Abtrocknen von Geschirr/Töpfen und Unterstützung bei der Zubereitung von Speisen.
      • Yukon Wide Adventures offeriert Wildnis Touren mit Lagerfeuerromantik. Dies birgt, dass insbesondere Kleidung nach Rauch riechen kann. Ebenfalls kann durch das Kochen auf dem Feuer das abgekochte Trinkwasser einen rauchigen Geschmack erhalten.
    • Gerichtsstand ist Whitehorse, Yukon, Kanada