001-867-393-2111 info@yukonwide.com
  • de
  • en

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Geführte Touren werden nach den Leistungsbeschreibungen und zu den Preisen des jeweils gültigen Programm/Preisliste durchgeführt.
  • Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen GST (MwSt).
  • Geführte Touren beinhalten: **
    • Betreuung durch einen Guide
    • alle notwendigen Transporte innerhalb des Yukon Territory
    • notwendige Campingausrüstung
    • notwendige Ausrüstung für Kanutouren
    • komplette Verpflegung während der Tour
    • Unterkunft gemäß Touren- und Leistungsbeschreibung
    • Notfallausrüstung einschließlich Satellitenkommunikation
  • Nicht enthalten sind: **
    • Hin- und Rückflug nach Whitehorse
    • Verpflegung in den Hotels und während der Transfers
    • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
    • Eintrittsgelder und Lizenzgebühren
    • Alkoholische Getränke
    • Schlafsack, persönliche Kleidung und Verbrauchsgüter

    ** sofern in der Tourbeschreibung nicht anders beschrieben

  • Yukon Wide Adventures ist nicht haftbar für Verletzungen, Krankheit, Unfälle, Verlust oder Beschädigung von Eigentum der Teilnehmer.
  • Für Beschädigungen oder Verluste der zur Verfügung gestellten Ausrüstung, die über den normalen Verschleiß hinausgehen, insbesondere verursacht durch unsachgemäße und/oder fahrlässige Nutzung, ist der Mieter bzw. Teilnehmer einer geführten Tour, im vollen Umfang haftbar.
  • Bei Übergabe der Ausrüstung ist eine Sicherheits-Kaution durch den Mieter in Form eines Kreditkartenabdrucks zu leisten.
  • Yukon Wide Adventures behält sich vor den Verlauf von Touren kurzfristig zu ändern.
  • Yukon Wide Adventures behält sich vor, Gästen nach Antritt der Reise die weitere Teilnahme fristlos zu verweigern, wenn ein Reisegast den Reiseablauf nachhaltig stört oder sich vertrags- oder gesetzeswidrig verhält. Daraus resultierende Kosten sind vom Gast zu tragen. Ein Anspruch auf Leistungserstattung besteht nicht.
  • Alle Leistungen müssen rechtzeitig gebucht werden. Als Buchung gilt der Eingang des unterschriebenen Reise- bzw. Leistungsbuchungsvertrag mit Yukon Wide Adventures und der Anzahlung von 25% des zu zahlenden Gesamtbetrages
  • Bei Buchung, spätestens nach Erhalt einer Buchungsbestätigung ist eine sofortige Anzahlung von 25% des Gesamtpreises zu entrichten. Diese Anzahlung ist nicht erstattbar. Der Restbetrages ist zahlbar bis spätestens 30 Tage vor Beginn der gebuchten Leistung.
  • Bei einer Kündigung durch den Kunden weniger als 45 Tage vor Beginn der gebuchten Leistung werden 25%, weniger als 30 Tage vor Beginn der gebuchten Leistung 80%, weniger als 14 Tage vor Beginn der gebuchten Leistung 100% des Gesamtpreises einbehalten.
  • Im Falle einer Nichtteilnahme ohne Kündigung wird keine Erstattung geleistet.
  • Ist die Vertragssumme nicht vollständig, spätestens 21 Tage vor Tourbegin gezahlt, wird dies als vertragsgemäße Kündigung betrachtet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.
  • Yukon Wide Adventures behält sich vor, eine Tour wegen nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, gemäß der Touren- und Leistungsbeschreibung, 60 Tage vor Tourbegin abzusagen. Der gezahlte Tourenbetrag wird umgehend rückerstattet.
  • Wir empfehlen den Abschluss von Reisekranken-, Bergungs-, Reiseausfall- und einer Haftpflichtversicherung.
  • Buchungen können über Reisebüros in Ihrem Heimatland oder direkt bei Yukon Wide Adventures vorgenommen werden.
  • Gerichtsstand ist Whitehorse, Yukon, Canada

Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle von Yukon Wide Adventures durchgeführten Touren haben Wildnischarakter und bergen aufgrund dessen gewisse Gefahren die nicht vollständig auszuschließen sind. Diese beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Kontakt mit wildlebenden Tieren, Witterungs- und Wettereinflüsse, Wasserströmungen, Erdrutsche, Lawinen und Sturzfluten, unebenes, unübersichtliches oder unstabiles Gelände, natürliche Hindernisse in Flüssen und auf Pfaden, Windbruch und Waldbrände, Entfernung von Straßen und Orten sowie reduzierte Kommunikationsmöglichkeiten.

Unser Personal ist gut trainiert und erfahren. Die Ausbildung entspricht oder übersteigt in allen Bereichen den gesetzlichen Mindestanforderungen.

Wir sind selbstverständlich immer um das Wohlergehen und die Sicherheit unserer Gäste bemüht, können aber Unfälle nicht ausschließen und sind in keiner Weise für Verletzungen, Beschädigung oder Verlust von persönlicher Ausrüstung oder Leben unserer Gäste haftbar.

Ebenso kann der Tourverlauf nicht immer wie beschrieben garantiert werden. Zur Sicherheit oder zum Wohl unserer Gäste werden geänderte Tourabläufe durch gleich- oder höherwertige Bestandteile ausgeglichen oder ersetzt. Ein Anspruch auf Rückerstattung besteht nur, wenn Yukon Wide Adventures eine Tour vollständig absagen muß und kein mindestens gleichwertiges Angebot als Alternative zur Verfügung stellt. Schadensersatzansprüche sind auf die Höhe der geleisteten Zahlung beschränkt.

Insbesondere im Kluane National Park können kurzfristige Änderungen des vorgesehenen Tourablaufs notwendig sein, wenn durch die Parks Verwaltung Trails oder Bereiche gesperrt werden bzw. von der Nutzung abgeraten wird.

Haftungsausschluss / Einverständniserklärung

  • Der Charakter einer Wildnisreise beinhaltet vielfältige Gefahren wie zum Beispiel, aber nicht ausschließlich: Wilde Tiere, Entfernung von Siedlungen und Notversorgung, reduzierte Kommunikations-Möglichkeiten, Wettereinflüsse, rapide wechselnde Wasserstände, Waldbrände und vieles mehr.
  • Yukon Wide Adventures ist selbstverständlich bemüht, die Tour entsprechend der gebuchten Leistungen, so reibungslos wie möglich durchzuführen und wird die notwendigen Vorbereitungen treffen um einen sicheren Ablauf zu gewährleisten.
  • Die gebuchten Touren werden als Aktiv-Touren bezeichnet und durchgeführt. Das heißt, der Gast ist bei den täglichen Routinearbeiten involviert. Dies beinhaltet Entladen und Beladen von Kanus (bei Kanutouren), Holzsammeln und -sägen für das Lagerfeuer, Zeltauf- und -abbau, sowie Küchenarbeiten wie Spülen, Abtrocknen und Hilfe bei der Speisenzubereitung.
  • Yukon Wide Adventures offeriert Wildnistouren mit Lagerfeuerromantik. Dies bringt mit sich, dass insbesondere Kleidung nach Rauch riechen kann. Ebenfalls kann durch das Kochen auf dem Feuer das abgekochte Trinkwasser einen rauchigen Geschmack erhalten.
  • Die Verantwortlichkeit von Yukon Wide Adventures beschränkt sich auf die Erbringung der vom Gast gebuchten Leistungen.
  • Alle weiteren Aktivitäten liegen allein in der Verantwortung des Gastes.
  • Bei vorzeitiger Beendigung oder Abbruch der Tour durch den Gast werden keine Kosten erstattet. Evtl. auftretende Zusatzkosten werden dem Gast in Rechnung gestellt.
  • Schadensersatzansprüche für Ausfälle aufgrund höherer Gewalt beschränken sich auf die Höhe des gezahlten Teilnehmerbeitrages.
  • Bei Anmietung von Ausrüstung jeglicher Art ist vom Mieter eine Sicherheits-Kaution in Form eines Kreditkartenabdrucks zu leisten. (gilt nicht für geführte Touren)
  • Für Beschädigungen oder Verluste der zur Verfügung gestellten Ausrüstung, die über den normalen Verschleiß hinausgehen, insbesondere verursacht durch unsachgemäße und/oder fahrlässige Nutzung, ist der Mieter bzw. Teilnehmer einer geführten Tour, im vollen Umfang haftbar.
  • Ein Haftungsanspruch gegen Yukon Wide Adventures für Verlust bzw. Beschädigung von persönlicher Ausrüstung oder Verletzung von Personen ist ausgeschlossen.
  • Besondere gesundheitliche Bedingungen, wie z.B. Allergien, Herz- oder Kreislaufprobleme, Schwangerschaft, Diabetes usw. müssen dem Veranstalter vor Antritt einer geführten Tour mitgeteilt werden.
  • Alle Teilnehmer sind sich über die Art dieser Wildnisreise bewusst und körperlich sowie gesundheitlich in der Lage an dieser Tour teil zunehmen.
  • Verstöße gegen örtliche Gesetze und Bestimmungen, sowie nachhaltige Störungen des Reiseablaufes durch einen Teilnehmer, können zur frist- und ersatzlosen Kündigung des Reisevertrages durch den Veranstalter führen.
  • Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Bestandteil dieser Buchung sind.
  • Alle von mir angemeldeten Teilnehmer sind von mir informiert worden und erkennen diese Bedingungen an.