001-867-393-2111 info@yukonwide.com
  • de
  • en

Yukon River Tour - Teil 1

Whitehorse bis Carmacks

Whitehorse bis Carmacks, 320 km / 11 Tage

Wir folgen den historischen Spuren der Goldsucher und Abenteuer von einst und starten unseren Kanutour auf dem mächtigen Yukon River unterhalb von Whitehorse. Abseits der Zivilisation und mitten in der Wildnis folgen wir den alten Routen des großen Goldrausches.

Von Whitehorse bis Carmacks, vorbei an verlassenen Siedlungen, Trapperhütten und alten Raddampfer genießen wir die unvergleichliche Landschaft des Yukon. Immer wieder stoßen wir auf Relikte aus vergangenen Zeiten.

Einige unserer Lager liegen an historischen Plätzen, wie z.B. Lower Laberge, Hootalinqua an der Teslin Mündung oder Big Salmon Village. Ein Abstecher zum Raddampfer “Evelyn” auf Shipyard Island und Goldschürfen an “Cyr’s gold dredge”, versetzen uns zurück ins Goldrausch-Zeitalter. Mit etwas Glück werden wir Weißkopfadler, Biber, Elche und eventuell auch Grizzly Bären beobachten können.

Nachdem wir einige Trapperhütten hinter uns gelassen haben, gelangen wir nach Carmacks, einem kleinen Ort am Klondike Highway, dem Endpunkt unserer Kanutour.

1. Tag
Empfang am Flughafen in Whitehorse durch Ihren Guide und Transfer zum Hotel. Im Anschluß besprechen wir in gemütlicher Runde den Tourablauf.

2. bis 10. Tag
Wir beginnen unsere Kanutour auf dem Yukon River an der Takhini Mündung unterhalb von Whitehorse. Nach wenigen Stunden erstreckt sich der Yukon in den Lake Laberge. Am Ende des Sees fängt uns die Geschichte des Goldrausches ein. Verlassene Orte zeugen von der Zeit in der die ersten Goldsucher diesen Fluss befuhren.

Alte Mountie- und Telegraphenstationen, Handels und Versorgungsposten, Ruinen alter Schaufelraddampfer und Goldwaschanlagen begleiten uns während der gesamten Tour. Einige unserer Lager sind in unmittelbarer Nähe dieser historischen Stätten und geben damit viel Zeit zum Erkunden. Nachdem wir einige Trapperhütten hinter uns gelassen haben, gelangen wir nach Carmacks, einem kleinen Ort am Klondike Highway, dem Endpunkt unserer Kanutour.

Am Nachmittag fahren wir auf dem Klondike Highway zurück nach Whitehorse. Dort angekommen checken wir für die letzte Nacht in unserem Hotel ein.

11. Tag
Abreise und Transfer vom Hotel zum Flughafen in Whitehorse oder individuelle Weiterreise.

Inbegriffene Leistungen:

  • Flughafentransfer Whitehorse
  • 11 Tage Tour ab/bis Whitehorse
  • Betreuung durch deutsch- und englischsprachigen Tourguide
  • geführte Tour in kleinen Gruppen von 2 bis 12 Personen
  • sämtliche Übernachtungen (2 x Hotel der Mittelklasse, 8 x campieren im Zelt)
  • Übernachtung im Zweipersonen Domzelt inkl. Therm-A-Rest Matte
  • 9 Tage Kanutour auf dem Yukon River
  • Kanu für 2 Personen inkl. 3 Paddel, 2 Schwimmwesten, Schwamm und Schöpfgefäß
  • komplette Verpflegung während der Tour
  • sämtliche Transfers
  • Notfallequipment einschließlich Satellitenkommunikation

Nicht inbegriffene Leistungen:

  • Hin- und Rückflug nach Whitehorse
  • Verpflegung in den Hotels und während der Transfers
  • Alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Schlafsack
  • Angellizenz
  • Reiseversicherung
Reisedatum: Preise Verfügbarkeit
04.06.2017 bis 14.06.2017 $1,950 CAD Garantiert
25.06.2017 bis 05.07.2017 $1,950 CAD Garantiert
16.07.2017 bis 26.07.2017 $1,950 CAD Restplätze
06.08.2017 bis 16.08.2017 $1,950 CAD Garantiert
27.08.2017 bis 06.09.2017 $1,950 CAD Garantiert
03.06.2018 bis 13.06.2018 $1,950 CAD
24.06.2018 bis 04.07.2018 $1,950 CAD
15.07.2018 bis 25.07.2018 $1,950 CAD
05.08.2018 bis 15.08.2018 $1,950 CAD
26.08.2018 bis 05.09.2018 $1,950 CAD

Einzelzimmerzuschlag: $139,00 CAD
Einzelzeltzuschlag: $120,00 CAD

Alle Preisangaben sind in Kanadischen Dollar zzgl. 5% GST.