001-867-393-2111 info@yukonwide.com
  • de
  • en

Nisutlin River Tour

Ein Highlight im Frühsommer!

Rose River Brücke #1 bis Teslin Village, 190 km / 8 Tage

Der Nisutlin River liegt im Süden des Yukon’s und fließt im Gegensatz zu den anderen Flüssen auch in südliche Richtung. Aus diesem Grunde wurde er nie mit dem großen Goldrausch zu den Klondike Goldfeldern in Verbindung gebracht.

Dieser wenig befahrene Fluss bietet eine großartige und weitläufige Landschaft und hervorragende Angelmöglichkeiten. Im Mai und Juni werden wir auf den Inseln Elchkühe mit ihren neu geborenen Kälbern sehen.

Vorbei an den Pelly Mountains erreichen wir die Nisutlin Bay, die sich in den Teslin Lake, der Mündung des Nisutlin Rivers, erstreckt. Diese geschützte “National Wildlife Area” ist bekannt für seine Vielzahl an Wasservögeln und ein sehr schönes Gebiet um unsere Kanutour mit tollen Eindrücken zu beenden.

1. Tag
Empfang am Flughafen in Whitehorse durch Ihren Guide und Transfer zum Hotel. Im Anschluß besprechen wir in gemütlicher Runde den Tourablauf.

2. Tag
Wir beginnen unsere Abenteuertour mit einer Fahrt auf dem Alaska Highway. Vorbei am Marsh Lake, dem Ursprung des mächtigen Yukon Rivers, gelangen wir über die landschaftlich beeindruckende South Canol Road zum Ausgangspunkt unserer 5-tägigen Kanutour, an der Rose River Brücke. Je nach Uhrzeit starten wir bereits unsere Kanutour mit einer kurzen Etappe oder wir schlagen für die erste Nacht unser Camp hier auf.

3. bis 7. Tag
Nach dem Frühstück, verladen wir unsere Ausrüstung in den Kanus und starten unsere Kanutour. Zuerst paddeln wir ca. 8 km auf dem Rose River, bevor dieser in den Nisutlin River mündet. Anfangs ist der Nisutlin noch flach und gelegentlich rutscht man über eine der Kiesbänke. Langsam windet er sich vorbei an den Pelly Mountains in Richtung Teslin Lake. Einige schnellere Abschnitte erwarten uns auf dieser Tour, die allerdings auch von unerfahrenen Paddlern zu meistern sind.

Während der Kanutour stoßen wir immer wieder auf alte Hütten und Fishcamps der Teslin Tlingit First Nations. Der Nisutlin River ist ein hervoragendes Angelrevier und Angler werden auf Ihre Kosten kommen.

Nach einigen Tagen erstreckt sich der Fluß in die Nisutlin Bay. Dieses einzigartige Vogelschutzgebiet bietet uns die Möglichkeit verschiedene Wasservögel aus nächster Nähe zu beobachten.

In der Ferne sehen wir bereits die lange Highway-Brücke von Teslin Village, dem Endpunkt unserer Kanutour.
Dort werden wir bereits von unserem Fahrer erwartet. Nach dem Verladen der Boote geht es über den Alaska Highway zurück nach Whitehorse. Dort angekommen checken wir für die letzte Nacht in unserem Hotel ein.

8. Tag
Abreise und Transfer vom Hotel zum Flughafen Whitehorse oder individuelle Weiterreise.

Inbegriffene Leistungen:

  • Flughafentransfer Whitehorse
  • 8 Tage Tour ab/bis Whitehorse
  • Betreuung durch deutsch- oder englischsprachigen Tourguide
    (deutschsprachige Reiseleitung ist nicht garantiert)
  • geführte Tour in kleinen Gruppen von 2 bis 12 Personen
  • sämtliche Übernachtungen (2 x Hotel der Mittelklasse, 5 x campieren im Zelt)
  • Übernachtung im Zweipersonen Domzelt inkl. Therm-A-Rest Matte
  • 5-6 Tage Kanutour auf dem Rose- und Nisutlin River
  • Kanu für 2 Personen inkl. 3 Paddel, 2 Schwimmwesten, Schwamm und Schöpfgefäß
  • komplette Verpflegung während der Tour
  • sämtliche Transfers
  • Notfallausrüstung einschließlich Satellitenkommunikation

Nicht inbegriffene Leistungen:

  • Hin- und Rückflug nach Whitehorse
  • Verpflegung in den Hotels und während der Transfers
  • Alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Schlafsack
  • Angellizenz
  • Reiseversicherung
Reisedatum: Preise Verfügbarkeit
25.06.2017 bis 02.07.2017 $1700 CAD  Garantiert
24.06.2018 bis 01.07.2018 $1700 CAD

Einzelzimmerzuschlag: $139,00 CAD
Einzelzeltzuschlag: $120,00 CAD

Alle Preisangaben sind in Kanadischen Dollar zzgl. 5% GST.