001-867-393-2111 info@yukonwide.com
  • de
  • en

Chilkoot Trail - selbst geführt

Auf den Spuren der Goldsucher über den Chilkoot Pass.

Skagway/Dyea bis Lake Bennett – 4 bis 6 Tage selbst geführt

Der legendäre Chilkoot Trail, über den 100 000 Männer und Frauen, Abenteurer und Gauner am Ende des 18. Jahrhunderts zu den Goldfeldern des Klondike aufbrachen, war schon seit Jahrhunderten ein traditioneller Handelsweg zwischen indianischen Stämmen an der Küste und im Landesinneren des heutigen Kanada.

Die Chilkoot-Indianer brachten auf diesem Wege Fischöl und Meeresprodukte über den 1150 Meter hohen Paß zu den Athabaskans und tauschten sie gegen Leder und Pelze ein. Als 1897 die sensationelle Nachricht vom Goldfund am Flüßchen Klondike in Amerika wie eine Bombe einschlug, zogen innerhalb weniger Tage viele Tausende Richtung Yukon. Der Strom der Goldsucher, auch “Stampeder” genannt, weil sie wie wildgewordenes Vieh ausbrachen und durch nichts mehr aufzuhalten waren, schwoll in den nächsten Wochen auf 100 000 an. Mehr als die Hälfte von ihnen sollte den Klondike nie erreichen.

Unternehmen Sie diese einmalige Trekkingtour ohne Guide. Wir sind bei der Organisation und Planung des Ablaufs, Reservierung der Trail- und Parks Genehmigungen, sowie der Transfers behilflich.

Die Traillänge von Dyea bis Lake Bennett beträgt 53 km. Der Chilkoot Pass liegt auf ca. 1150 m Höhe. Sie sollten für die Tour zwischen 4 und 6 Tage einplanen.

Inbegriffene Leistungen:

Anmeldung:
Die ungeführten Touren werden von uns bei der Parkverwaltung angemeldet und die nötigen Permits reserviert. Die Anzahl der Permits ist stark begrenzt, wir bitten daher um frühzeitige Anmeldung.

Transfer von Whitehorse bis Dyea:
Sie fahren mit dem Bus der White Pass & Yukon Route von Whitehorse bis nach Fraser (Amerikanische Grenze). Dort steigen Sie in den Zug um und fahren auf der historischen Bahnstrecke über den White Pass bis nach Skagway. Unser Partner erwartet Sie aam Chilkoot Trail Parks Center und fährt Sie, nachdem alle Parksformalitäten erledigt sind nach Dyea, dem Chilkoot Trail Startpunkt.

Rückfahrt von Lake Bennett, Fraser oder Carcross nach Whitehorse:
Für die Rückfahrt nach Whitehorse gibt es nun mehrere Möglichkeiten.

  1. Sie wandern bis Lake Bennett, steigen dort in den Zug der White Pass & Yukon Route und fahren bis Carcross. Dort erwarten wir Sie und fahren zurück nach Whitehorse. (Zugverbindung nur an bestimmten Tagen verfügbar)
  2. Sie wandern bis Lake Bennett, steigen dort in den Zug der White Pass & Yukon Route und fahren bis Fraser. Dort erwarten wir Sie und fahren zurück nach Whitehorse. (Zugverbindung nur an bestimmten Tagen verfügbar)
  3. Sie wandern bis Lake Bennett und fliegen mit dem Wasserflugzeug zurück bis nach Whitehorse.

Der Rückflug mit dem Wasserflugzeug ist nicht im Tourpreis enthalten.
Hierfür fallen zusätzlich folgende Kosten an:

bei 2 Personen – $ 270 CAD + 5% GST pro Person
bei 3 Personen – $ 210 CAD + 5% GST pro Person
bei 4-12 Personen – $ 190 CAD + 5% GST pro Person

Zusätzlich kann der Flug um einen Gletscher Rundflug über die Chilkoot Range erweitert werden.
Die Kosten für den Gletscher Rundflug inkl. Rückflug nach Whitehorse belaufen sich auf:

bei 2 Personen – $ 335 CAD + 5% GST pro Person
bei 3 Personen – $ 285 CAD + 5% GST pro Person
bei 4-12 Personen – $ 250 CAD + 5% GST pro Person

Übernachtung:
Campieren ist nur auf den dafür vorgesehenden Plätzen erlaubt. Zur Auswahl stehen mehrere Camps entlang des Chilkoot Trail. Bei Trailanmeldung bzw. Reservierung müssen die geplanten Übernachtungs-Camps Parks Canada mitgeteilt werden.

Ausrüstung:
Sie sind völlig auf sich gestellt und müssen alles mit sich führen was sie zur Überquerung des Chilkoot Pass benötigen.

Offenes Feuer ist verboten! Denken Sie an einen funktionstüchtigen Gas oder Benzinkocher.
Gerne sind wir bei der Zusammenstellung Ihrer Ausrüstung behilflich !

weitere Informationen:

  • Diese selbstgeführte Tour wird von Mitte Juni bis Ende August angeboten.
    (vorherige Reservierung der Parks Permit zwingend)
  • Für diese Tour sollten Sie zwischen 4 und 6 Tagen einplanen.

Preis: $750 pro Person

Alle Preisangaben sind in Kanadischen Dollar zzgl. 5% GST.
  • Alle Überreste und Artefakte auf der Strecke sind durch Bundes-, Landes- und Provinzrecht geschützt.
    Nehmen Sie keine Gegenstände als Souvenir mit !!!
  • Während der Wanderung tragen Sie Ihr Gepäck selber. Es wird kein “Träger” gestellt.
  • Bitte vergewissern Sie sich vor Antritt der Reise, daß Sie die notwendigen Ausweise/Visa für einen Grenzübertritt in die USA mitbringen. Yukon Wide Adventures übernimmt keine Verantwortung für den Fall, daß Ihnen die Einreise in die USA verweigert wird.